Direkte Zufahrt
Direkte Zufahrt Direkte Zufahrt Direkte Zufahrt Direkte Zufahrt
Besser billig lagern
Besser billig lagern

CHECKLISTE -

ihre persönliche Checklist!

Manchmal ist es hilfreich, einen gedanklichen "Rettungsanker" zu haben. Die Checklist hilft Ihnen, bei Umzug, Transport und Einlagerung auf das Wichtigste zu achten.

Verpackungsmaterial

  • Kartons, Kisten
  • Wellpappe-Streifen zum Ecken- und Kantenschutz
  • Füllmaterial
  • Papier, Folie
  • Luftpolsterfolie
  • Stabile Säcke für große Gegenstände
  • Klebeband, Cutter, Spagat, Schnüre
  • Etiketten
  • Permanent-Marker zum Beschriften
  • Gurte

Vorbereitung

  • Reinigen der Gegenstände
  • Entfernen von Treibstoff/Batterien/Öl
  • Anfertigen von Bauplänen für Selbstbaumöbel,
    Nummerieren der Teile
  • Sortieren der Gegenstände nach Bereichen (z.B. Küche, Garten)
  • Anfertigen einer Inventarliste

Kartons einräumen

  • Kartons "kompakt" einräumen, Füllmaterial verwenden
  • Schweres im Karton nach unten legen
  • Möglichst bis ganz oben füllen
  • Kisten nicht zu fest zukleben
  • Kisten gut beschriften

Große Möbel

  • Kanten und Ecken schützen
  • Schubladen vor dem Herausrutschen sichern
  • Türen absperren
  • Schlüssel beschriften
  • Glastüren/Glaseinsätze sichern (Verletzungsgefahr)
  • In Folie wickeln

Transport

  • Fahrzeug gleichmäßig beladen (nicht überladen!)
  • Auf richtigen Reifendruck achten
  • Für gute Durchsicht sorgen
  • Bei schwerer Beladung evtl. Scheinwerfer justieren
  • Entsprechend vorsichtig fahren

Einlagern

  • Selten gebrauchte Gegenstände nach hinten räumen
    Schweres nach unten, Leichtes nach oben
  • Keine schweren Gegenstände auf Teppiche und Textilien abstellen
  • Tropfende Geräte mit einer saugenden Unterlage/Wanne versehen
  • Bilder/Spiegel vertikal lagern und vor dem Umfallen schützen
  • Abgetaute Kühlgeräte offenhalten
  • Kisten versetzt stapeln
  • Im Container einen Weg frei halten
  • Eingangsbereich des Containers nicht blockieren